Hypnosetherapie

Die Hypnose kann dir bei verschiedenen Problemen schnell und einfach helfen:

  • Allergien (Heuschnupfen, Neurodermitis etc.)
  • Schlafstörungen (Einschlaf- Durchschlafstörungen)
  • Ängste und Phobien (Flugangst, Zahnarztangst, Prüfungsangst, Panikattacken etc.)
  • Zwangsstörungen
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Chronische Schmerzen
  • Geburtsvorbereitung
  • Suchtproblematik (Rauchen, Alkohol, Drogen & Spielsucht)
  • Gewichtsmanagement (HypnoSlim) und Essstörungen (Übergewicht/Untergewicht)
  • Sporthypnose (Leistungssteigerung, mentale Stärke etc.)
  • Sexuelle Störungen wie erektile Dysfunktion oder Libidoverlust etc.

und vielem mehr!

Eigentlich ist jede Hypnosesitzung eine Selbsthypnosesitzug, somit bleibst du immer Herr und Meister der Lage. Die Hypnosetherapeutin hat keine Kontrolle oder Macht über den Klienten, der Klient tut oder erzählt nur, was er wirklich will.

Bei vielen Problemen braucht die Hypnose nur eine einzige Sitzung, welche aber bis zu drei Stunden dauern kann. Manchmal braucht es noch nachfolgende Sitzungen, um den Therapieerfolg zu sichern.