Moderne Hypnotherapie: Im Dialog mit dem Unterbewusstsein

Hypnotherapie ist „Psychotherapie“ in veränderten Bewusstseinszuständen die unter dem Begriff „Trance“ zusammengefasst werden.

In der Hypnotherapie werden vielfältige Techniken der Suggestion und der Imagination zum Dialog mit dem Unterbewusstsein angewandt. In Trance hat der Klient Möglichkeiten, die seinem bewussten Willen nicht zur Verfügung stehen. Es können zum Beispiel vegetative Funktionen beeinflusst werden, Schmerz kann vermindert oder ausgeschaltet werden. Stimmungen können relativ schnell verändert werden, da der Klient seine Kindheit wiedererleben, sich in eine Vision seiner persönlichen Zukunft oder in andere Personen hineinversetzen kann. In Trance sind einschränkende Aspekte des kontrollierenden Wachbewusstseins reduziert, so dass latente und unbewusste Potenziale aktiviert und abgespaltenen Anteile integriert werden können.

Quelle: Aertzteblatt.de/archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s